BIM Legal Framework Guide

Dass eine BIM-konforme Planung und Projektabwicklung für alle Beteiligten letzten Endes von Nutzen ist, steht mittlerweile weitgehend außer Frage. Die sich ergebenden Gewinne betreffen Bauherrn, Planer, ausführende Firmen und Nutzer/ Betreiber des Bauwerks gleichermaßen. Prozesse und Abläufe können effizienter gestaltet, mögliche Fehler bereits frühzeitig erkannt und damit sowohl in der Planung als auch in der Ausführung eine höhere Qualität erreicht werden.

Sie stellt aber zugleich eine enorme Herausforderung dar und erfordert die Bereitschaft, neue Wege zu gehen und vermeintlich „bewährte“ Pfade zu verlassen. Dies bedarf einer veränderten Denk- und Sichtweise und der tiefergehenden Auseinandersetzung mit dem zugrunde liegenden Prozessgedanken.

 

Die Inhalte im Überblick

Der BIM Legal Framework Guide erklärt Ihnen unter anderem welche neuen Rollen sich innerhalb der personellen Struktur aufgrund der BIM-konformen Abwicklung von Bauvorhaben ergeben und welche rechtlichen Grundlagen dabei zu beachten sind.
bim-legal

  • BIM-Grundlagen
  • BIM-Projektabwicklung
  • BIM-Rollenverteilung
  • Vertragsgrundlagen und -gestaltung
  • BIM-Management
  • BIM-Koordination

 

Um den BIM Legal Framework Guide zu erhalten, füllen Sie einfach das (nebenstehende) Formular aus. Sie erhalten dann umgehend das PDF zum BIM Legal Framework Guide. 

Jetzt ausfüllen & Guide herunterladen: