AUSWIRKUNGEN DES NEUEN CORONAVIRUS

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA

Wie viele andere Unternehmen stellt auch ALLPLAN sich den aktuellen Herausforderungen und Verantwortungen aufgrund des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2). Wir haben bereits umfassende interne Präventivmaßnahmen zum Schutz der gesamten Belegschaft ergriffen, denn die Sicherheit und Gesundheit aller im Unternehmen beschäftigten Personen ist uns ein zentrales Anliegen.

Auf unsere Operabilität haben diese Maßnahmen praktisch keinen Einfluss. ALLPLAN ist ein modernes, digital ausgerichtetes Unternehmen, so dass Termine und Abstimmungsprozesse zum Beispiel per Videokonferenz auch weiterhin wahrgenommen werden können.

Unsere Handlungsfähigkeit ist weiterhin vollständig gewährleistet. Wir stehen für Sie und Ihre Belange zur Verfügung.

Auch im Namen desDetlef-Schneider gesamten ALLPLAN-Teams bedanke ich mich für Ihr Vertrauen und Ihre Treue und freue mich auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Detlef Schneider
CEO ALLPLAN

 

 

ALLPLAN IM HOMEOFFICE

Wie kann Allplan mit Zugriff auf eine gemeinsame Datenablage im Homeoffice ohne direkte LAN Verbindung verwendet werden?

1. Homeoffice mit zeitgleichen Zugriff auf die zentralen Daten.

Für die Verwendung von Allplan ohne eine LAN Verbindung zur zentralen Datenablage und mit der Anforderung weiterhin gemeinsam in Projekten zu arbeiten, kann Allplan Share, die Allplan Cloud Lösung, verwendet werden. Zum Allplan Share Handbuch / Systemvoraussetzungen Allplan Share
Weitere Details zu Allplan Share erhalten Sie hier.

2. Homeoffice ohne Zugriff auf die zentrale Dateiablage (lokales Arbeiten):

2.1 Allplan mit Workgroupmanager:

Ist bei Ihnen der Workgroupmanager im Lizenzumfang, kann ein Rechner/Laptop mit Projekt menü-geführt aus der Workgroupumgebung ausgescheckt werden und im Homeoffice ohne Zugriff auf den Server gearbeitet werden. Die Projekte auf dem ausgecheckten Rechner sind für die CAD-Bearbeiter im Netzwerk gesperrt. Diesen Benutzern wird der Kommentar angezeigt, den Sie beim Auschecken angegeben haben.

2.2 Allplan ohne Workgroupmanager:

Nutzung des Bürorechners

Bei einer Installation ohne Workgroupmanager und ohne Netzzugriff, muss Allplan bei gewünschter Nutzung des Bürorechners deinstalliert und unter der Angabe der lokalen Pfade neuinstalliert werden. Ein entsprechendes Projekt muss per Datensicherung in die lokale Installation eingespielt werden.

Nutzung eines neuen (privaten Rechner)

Sollte ein neuer Rechner im Homeoffice verwendet werden, muss die Lizenz am Bürorechner zurückgegeben und damit im Homeoffice installiert werden.

 

Ausführlichere Antworten auf die folgenden Zusammenfassungen finden Sie in den FAQs auf Allplan Connect hier.

Wenn Ihnen das Obige nicht weiterhilft und Sie in Ihrem Heimbüro schnell einsatzbereit sein wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser Notfall-Kontaktformular.

Vertriebspartner kontaktieren

 

Neuigkeiten abonnieren

VERWANDTE INHALTE:

connect

Allplan Connect

Ist unsere Website für Kunden und umfasst das Forum, Support-FAQ's und Kontakte sowie Schulungsmaterialien.

> Allplan Connect

 

connect

Allplan Bimplus

Allplan Bimplus ist die ultimative offene BIM-Plattform für alle Disziplinen, um bei Bauprojekten effizient zusammenzuarbeiten.

> Allplan Bimplus

> Webinar: Allplan Bimplus in der Praxis

 

connect

Homeoffice mit Allplan Share

Allplan Share ermöglicht die effektive Zusammenarbeit mit Planungspartnern auf der ganzen Welt direkt an ein und demselben Allplan-Projekt.

> Allplan Share

> Enstiegs-Webinar: Allplan Share

> Workflow-Webinar Allplan Share und Bimplus