PROGRAMM
REFERENTEN
KOSTENLOS ANMELDEN

Am Mittwoch den 09. September 2020 erfahren Sie bei unserem Brückenbau Experten-Talk alles rund um die aktuellen Entwicklungen zu BIM im Brückenbau, welche grundlegenden Neuerungen und Weiterentwicklungen es bei Allplan Bridge gibt und wie ein BIM-konformer Workflow für Infrastruktur aussehen kann. Unsere erfahrenen Referenten teilen ihr Expertenwissen mit Ihnen anhand praktischer Umsetzungsbeispiele.

Erfahren Sie mehr über die Ziele und Vorteile der BIM-Arbeitsweise und lernen Sie ALLPLAN als kompetenten Partner und innovativen, offenen BIM-Lösungsanbieter im Ingenieurbau kennen.

Icon_Produktpraesentation

Moderation: Richard Heix, Allplan Deutschland GmbH


09.00 – 09.15 Uhr
Willkommen beim Brückenbau Experten-Talk 2020
Daniel Bittrich, Head of Product Management, Allplan GmbH

09.20 – 09.50 Uhr
Vom BIM-Modell zu den Kosten - am Beispiel Brückenbau
Anna Vosters, Lösungsexpertin im Vertrieb, BECHMANN GmbH und
Kai Lakeberg, Senior Product Consultant, ALLPLAN Deutschland GmbH

09.50 – 10.20 Uhr
Vollparametrische Brückenmodellierung mit Allplan PythonParts - am Beispiel Ausbau A20
André Jeske, Projektleiter Planung, Ingenieurbauwerke Straße, SSF Ingenieure AG

10.20 - 10.35 Uhr
Pause


10.40 - 11.10 Uhr
Einsatz Allplan Bridge am Beispiel Ersatzneubau Kanal- und Vorlandbrücke BAB 1 bei Osnabrück
Hendrik Martin, Projektleiter Konstruktiver Ingenieurbau/Brückenbau, Thormählen + Peuckert - Beratende Ingenieure

11.10 – 11.40 Uhr
Zahlen – Daten – Fakten zur integrierten 3D-Brückenbauwerksmodellierung
Prof. Mathias Obergrießer, Professur Fakultät Bauingenieurwesen, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

11.40 – 12.10 Uhr
Outlook Allplan Bridge 2021
Gregor Strekelj, Product Manager Infrastructure, ALLPLAN Infrastructure GmbH

12.10 – 12.30 Uhr
Fragerunde an unsere Experten

 

Unsere Experten beleuchten das Thema BIM im Brückenbau von verschiedenen Seiten und stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

André Jeske

André Jeske

Projektleiter Planung, Ingenieurbauwerke Straße, SSF Ingenieure AG

 

M. Sc. André Jeske ist Projektleiter in der Abteilung Planung Ingenieurbauwerke Straße am Standort Berlin der SSF Ingenieure AG. Nach seinem Studium an der Technischen Universität Berlin und seinem Abschluss als Master of Science Bauingenieur-wesen startete André Jeske 2013 als Projektingenieur bei einem kleineren Ingenieurbüro, bevor er 2015 zu SSF Ingenieure AG wechselte. Hier übernahm er schnell leitende Verantwortung für die Realisierung von Projekten der Objektplanung im Konstruktiven Ingenieurbau. Darüber hinaus ist er bei der SSF Ingenieure AG seit 2016 maßgeblich an der BIM-Anwendung bei der Planung von Infrastrukturmaßnahmen beteiligt und koordiniert als übergeordneter BIM-Manager erfolgreich Infrastrukturgroßprojekte.

Hendrik Martin

Hendrik Martin

Projektleiter Konstruktiver Ingenieurbau/Brückenbau, Thormählen + Peuckert - Beratende Ingenieure

 

Hendrik Martin ist Projektingenieur bei Thormählen + Peuckert PartG mbB im Fachbereich Brückenbau am Standort Kassel. Nach seinem Studienabschluss in 2009 war er in Berlin in der Objekt- und Ausführungsplanung im Konstruktiven Ingenieurbau tätig. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Entwurfsplanung von Brückenbauwerken. Seit 2018 ist er bei Thormählen + Peuckert im Fachbereich Brückenbau maßgeblich für den Aufbau der BIM-Arbeitsweise verantwortlich.

anna vosters blau

Anna Vosters

Lösungsexpertin im Vertrieb, BECHMANN

 

Anna Vosters ist eigentlich Fremdsprachenassistentin, aber durch ihre ausgeprägte Lösungsorientierung seit 1993 im Vertrieb tätig. Seit 2009 arbeitet sie bei BECHMANN und entwickelte im Jahre 2015 mit dem Launch von BECHMANN BIM eine Spezialisierung auf den BIM-Bereich. Sie berät, fördert und fordert Anwender (und solche die es werden wollen) dabei, ihre Prozesse mit Hilfe von BECHMANN BIM weiter zu digitalisieren.

Mathias Obergrießer

Mathias Obergrießer

OTH Regensburg, Fakultät Bauingenieurwesen

 

Prof. Dr.-Ing. Mathias Obergrießer studierte an der Fachhochschule Regensburg und der Fachhochschule Erfurt das Fach Bauingenieurwesen mit Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau. Anschließend promovierte er an der Technischen Universität München am Lehrstuhl für computergestützte Modellierung und Simulation. Zwischen 2014 und 2018 war er hauptverantwortlicher Tragwerksplaner in einem Ingenieurbüro, bevor er 2017 die digitale und technische Leitung zur Produktentwicklung von Infrastrukturprodukten bei der Firmengruppe Max Bögl übernahm. Seit Mitte 2018 ist er an die OTH Regensburg, Fakultät Bauingenieurwesen für das Lehrgebiet „Digitalisiertes Bauen“ berufen worden. Dort vermittelt er theoretische und praktische Ansätze zur Umsetzung einer modellbasierten und vernetzen Bauprojektabwicklungsweise – kurz BIM.

Daniel Bittrich

 Daniel Bittrich

  Head of Product Management ALLPLAN GmbH

 

  Dr.-Ing. Daniel Bittrich studierte an der Bauhaus Universität in Weimar und der University of California in San Diego  
  Bauingenieurwesen und Bauinformatik. Seit 2000 ist er für die Nemetschek Group tätig, seit 2008 für ALLPLAN. Gemeinsam mit 
  dem heutigen ALLPLAN Infrastructure Team in Graz entwickelte er 2016 den Businessplan für Allplan Bridge.

 

Gregor_125x125px

 Gregor Strekelj

  Product Manager Infrastructure bei ALLPLAN Infrastructure GmbH

 

 Nach Abschluss seines Studiums als Diplom Ingenieur für Bauwesen an der Technischen Universität von Maribor im Jahr 2008,   
 war Dipl.-Ing. Gregor Strekelj in Graz bei Bentley Systems und anschließend bei BTG IT & Consulting tätig. Er hat langjährige 
 Erfahrung im Bereich Brückenbau: von der Modellierung bis hin zu statischen & dynamischen Berechnungen und Bemessungen. 
 Zudem war er im Support und Consulting für Brückenbausoftware tätig und war zuletzt als Produktmanager beschäftigt. Bei
 ALLPLAN Infrastructure ist er im Bereich Produktmanagement tätig und war maßgeblich an der Entwicklung von Allplan Bridge
 beteiligt.

Kai Lakeberg

Kai Lakeberg

Senior Product Consultant bei ALLPLAN Deutschland GmbH

 

Dipl.-Ing. (FH) Kai Lakeberg ist Trainer und Consultant bei der ALLPLAN Deutschland GmbH mit Schwerpunkt BIM-Consulting im Ingenieurbau. Nach Abschluss seines Studiums an der FH Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven, Vertiefungsrichtung konstruktiver Ingenieurbau, war er bei der Ingenieurberatung Bröggelhoff in Oldenburg und bei SSF Ingenieure in München im Bereich Entwurfs- und Ausführungsplanung tätig mit Schwerpunkt auf Brückenbau sowie Hafen- und Wasserbau. Mit seiner praktischen Erfahrung in Infrastrukturprojekten ist er bei ALLPLAN maßgeblich für die Beratung, Schulung und Begleitung von Kundenprojekten im Infrastrukturbereich zuständig.