Vortrag: Tragwerksplanung 4.0 - digitales Planen mit BIM zur Steigerung der Büroeffizienz

Referent: Walter Muck | MUCKINGENIEURE

Sie interessieren sich für BIM und denken schon länger darüber nach es in Ihrem Büro einzuführen? In dem Vortrag Tragwerksplanung 4.0 - digitales Planen mit BIM zur Steigerung der Büroeffizienz beantwortet Dipl. ING. Walter Muck 7 Fragen die Ihnen den Umstieg auf die BIM-Arbeitsweise erleichtern.

Hier können Sie sich eine Aufzeichnung des Vortrags kostenlos anschauen.

INHALTE DES VORTRAGS

In der Präsentation verrät Bauingenieur Walter Muck, wie er durch die Anwendung der BIM-Methode die Arbeitseffizienz seines Ingenieurbüros um 35% steigern konnte.

Er liefert Antworten auf folgende Fragen:

  1. Warum soll ich mein Büro auf die BIM-Arbeitsweise umstellen?
  2. Wie motiviere ich meine Mitarbeiter für die BIM-Arbeitsweise?
  3. Welche BIM-Software muss ich für mein Büro kaufen?
  4. Mit welchen Kosten muss ich bei der Umstellung auf die BIM-Arbeitsweise rechnen?
  5. Muss ich für die BIM-Arbeitsweise Änderungen in der Bürostruktur vornehmen?
  6. Welche Rolle hat der Tragwerksplaner der Zukunft bei Anwendung der BIM-Arbeitsweise?
  7. Wie kommunizieren wir mit den Planungsbeteiligten bei Anwendung der BIM-Arbeitsweise?

 

ZUR PERSON

Walter Muck

Bauingenieur | Geschäftsführer und Alleininhaber von MUCKINGENIEURE

Dipl. ING. Walter Muck ist Bauingenieur und Tragwerksplaner aus Leidenschaft. Er fokussiert sich in seinem Ingenieurbüro auf die innovative Anwendung und Weiterentwicklung von BIM-Software.

Jetzt Vortrag ansehen